Grundlagen unserer Arbeit

Unsere pädagogische Arbeit findet sich im Erziehungs-, Betreuungs- und Bildungsauftrag, in §5 des Kindertagesstättengesetzes von Schleswig-Holstein wieder.

Bei uns sammeln Kinder unabhängig von Nationalität, Konfession oder Behinderung jeden Tag neue Erfahrungen, die sie in der Weiterentwicklung ihrer Persönlichkeit stärken.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Kinder!

Ein Kind ist für uns ein einzigartiges Wunder!

Wir nehmen jedes Kind an, wie es ist.

Mit bedingungsloser Liebe und Offenheit beginnt das Kind, die Welt zu entdecken und neugierig zu erforschen. Seine Fröhlichkeit und sein Humor, seine Aktivität, seine ehrliche und unbeschwerte Art ermöglichen es dem Kind, dass jeder Tag zu einem neuen Abenteuer werden kann.

Wir arbeiten gerne mit dem Kind, weil es uns die Welt aus anderen Augen sehen lässt und wir mit Ihnen gemeinsam unsere Zukunft gestalten.

Wir begleiten die Kinder in ihrer Entwicklung und orientieren uns an den jeweiligen Fähigkeiten und dem Entwicklungsstand des einzelnen Kindes, um dessen Selbstständigkeit aufzubauen.

Strukturierte Tagesabläufe, Verlässlichkeit, kontinuierliche Wiederholungen, eine gezielte Förderung in körperlichen, geistigen, sensorischen, sprachlichen, seelischen und sozialen Bereichen auf der Basis einer vertrauensvollen Beziehung bieten dem Kind eine Grundlage für eine stetige positive Entwicklung.

Vor dem ersten Kindergartentag wird das Kind zuhause besucht und der Erstkontakt wird in den heimischen Räumen aufgenommen.

Öffnungszeiten - gelten für beide Standorte

Montag bis Freitag

von 8.00 bis 13.00 Uhr

Kernzeit MIT Mittag

8.00-13.00 Uhr



Kernzeit OHNE Mittag


Elementar: 8.00 - 12.30 Uhr

Krippe: 8:00 - 12.00 Uhr